SG LA/FT Damen vs. HSG Schifferstadt-Dudenhofen 25:27 (16:13)

Im ersten Rundenspiel der Saison ging es für uns gegen die HSG Dudenhofen-Schifferstadt. Bis zur 7. Minute lagen wir mit einem Tor hinten, bis wir es nach weiteren 10 Minuten schafften, uns mit 3 Toren abzusetzen. Darauf folgte direkt die Antwort der HSG, die duch einen 3 Tore-Lauf direkt wieder ausglich. Dessen ungeachtet taten wir es ihnen gleich und eroberten uns den 3 Tore-Vorsprung wieder zurück und konnten so auch in die Halbzeitpause gehen. 

Leider konnten wir den komfortablen Vorsprung nicht halten, zu viele Leichtsinnsfehler schlichen sich im Angriff ein, die direkt mit einem Konter der HSG bestraft wurden. Ein ständiger Ausleich, oder Führungswechsel, waren die Folge. Dennoch war in diesem Spiel alles offen und definitiv nichts verloren! Über ein 24:25 in der 54. Minute, zu einem 25:26 in der 56. Minute versuchten wir, das Ruder noch rumzureißen. Leider schafften wir es nicht, in diesen entscheidenden Minuten zumindest den Ausgleichstreffer zu erzielen. Etwas zu hektisch agierten wir in den Schlussminuten, was zu einem Leichtsinnsfehler führte, der direkt in einen Konter umgewandelt wurde und das Spiel 25:27 enden ließ.

Dennoch für das erste Spiel der Saison, eine sehr gute Leistung, bei der einfach nur die Sicherheit und Spielroutine in der Saison fehlt. Definitiv Dinge, an denen man arbeiten kann, um das nächste Spiel für sich zu entscheiden. Weiter so!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.