SG LA/FT Damen 2 – 1.FC Kaiserslautern 2 27:11 (18:5)

Im ersten Spiel der Rückrunde, die wegen der WM-Spielpause bei uns dieses Jahr bereits in Dezember beginnt, hatten wir heute die zweiten Damen vom 1. FC Kaiserslautern zu Gast. Wie schon im letzten Spiel gegen Edigheim erwischten wir einen super Start ins Spiel. Uns gelangen schon zu Beginn dank unserer tollen Abwehrarbeit viele einfache Tore durch Gegenstöße, was sich in einer deutlichen Führung wiederspiegelte. Das hohe Tempo konnten wir während der ganzen ersten Hälfte aufrecht erhalten, wodurch wir mit einem Vorsprung von 13 Toren in die Pause gingen. Mit Beginn der zweiten Hälfte wollte es aber plötzlich nicht mehr so laufen wie noch in Halbzeit eins. Zwar erspielten wir uns weiter viele schöne Torchancen, aber der Ball wollte unerklärlicherweise einfach nicht mehr ins Tor. Erst mit einem verwandelten Strafwurf in der 45. Minute platzte bei uns der Knoten, und wir schafften es wieder, den Ball sicher im Kasten unterzubringen. Alles in allem war das heute ein auch in der höhe verdienter Sieg, den wir durch eine tolle Mannschaftsleistung errungen haben.
Es spielten: Celine Schlösser (Tor), Lea Jungel (12) Mara Wolf (5), Andrea Czaja und Nina Tartger (je 3), Marissa Schön, Nathalie Dietrich, Laura Zeilfelder und Lisa Posse (je 1) und Chantal Wingerter

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.