SG LA/FT D-Jugend – HSG Eppst./Maxdorf (10:6) 20:18

Im ersten Heimspiel der Rückrunde war die HSG Eppst./Maxdorf zu Gast. In der Anfangsphase taten wir uns noch schwer, aber nach dem 3 : 2 in der 5. Minute waren wir wach. Nach einem guten Kombinationsspiel auf der linken Seite versenkte Marlon gleich 3 mal den Ball im Tor. Ab diesem Zeitpunkt bestimmten die Lambsheimer das Spiel der ersten Halbzeit. Hervorzuheben ist die gute Torhüter- und Abwehrleistung und auch im Angriff funktioniert es immer besser. Die erste Halbzeit endete mit einem Stand von 10:6. Aber auch unser Gegner gab sich nicht geschlagen. Bis zum Ende war es ein ausgeglichenes Spiel, bei dem wir, wenn auch nur knapp, immer einen kleinen Schritt voraus waren.

Ein Erfolgerlebnis gab es für Leonie (1 Tor), Mauricio (1 Tor) und ganzbesonders unserem neuen Spieler David mit einem super Einstand von 5 Toren. So muss es weiter gehen. Ein Dank an unsere Fans mit guter Musik und einerlautstarken Unterstützung, welches alles zum Erfolg beigetragen haben. Danke auch an Pascal und Thomas.

Für Lambsheim spielten: Elias, Emily, Leonie (1), Mauricio (1), Julius (5), Noel (5),Davis (5), Constantin und Marlon (3)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.