SG LA/FT D-Jugend – SC Bobenheim-Roxheim 11:10 (6:5)

Am späten Samstag Nachmittag trafen wir zu Hause auf den Gegner Bobenheim-Roxheim. Mit 9 Spielerinnen und Spielern traten die Bobenheimer mit einer sehr körperlich und auch größenmaßig
überlegeneren Mannschaft an.
Ein rießen Respekt an unser Team, das sich davon nicht verunsichern ließ. Von der ersten bis zur letzten Minute wurde gekämpft. Es kam zu einem ständigem Wechsel der Führung. Keine der beiden Mannschaften konnte sich absetzen. Leider verwandelten wir unsere vier 7m, die wie bekommen hatten, nicht. Dies sorgte bei Trainern und Zuschauern für einige graue Haare 😀. Dadurch gestaltete sich das Spiel weiterhin spannend. Am Ende haben wir zum richtigen Zeitpunkt das entscheidende Tor gemacht. Dank einer super Abwehr und einer überragenden Torwartleistung von Elias, konnten wir bis zum Ende der letzten Spielsekunde den Sieg festhalten.
Ein Dank an die Musik, an den Schiri und unser Hallenpersonal.
Für Lambsheim spielten: Noel (3), Elias, Mauricio, Emily, Johann Leonie, Julius (4),
Tim (2) und Marlon (2)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.