Herren legen gelungenen Start in die neue Runde hin!

SG LA/FT Herren – TSG Friesenheim 35:28
 
In der ersten Begegnung der diesjährigen Saison empfing die SG die Herren der TSG Friesenheim 3. Zugegebenermaßen tat man sich in der ersten Viertelstunde schwer und geriet mit 4:10 ins Hintertreffen. Jetzt wurde die Mannschaft durch den Trainer umgestellt und man fand schnell ins Spiel. Zum Halbzeitpfiff stand es bereits 13:13.
Im zweiten Durchgang ließ die SG dann nichts mehr anbrennen und zog innerhalb von 15 Minuten auf 31:21 davon. Am Ende stand ein verdientes 35:28 auf der Uhr und die ersten zwei Punkte wanderten somit auf das Konto der SG.

(Kader: Ries und Kapp im Tor, Scheu 3, Dietrich 7, Avdic 5, Wahl 2, Stemmer 4, Liebermann 2, Koch 2, Leßmann 4, Konrad, Hubach 3, Rößnick 1, Hess 2)
 
SC Bobenheim-Roxheim – SG LA/FT Herren 18:36

Die zweite Partie fand auswärts gegen den SC Bobenheim-Roxheim statt. Die SG hatte sich fest vorgenommen an den Schwächen, die in dem Spiel der Vorwoche zum Vorschein kamen zu arbeiten und mehr Kontinuität in ihr Spiel zu bringen.
Beides gelang über weite Strecken des Spiels – zur Halbzeit stand ein
beruhigendes 7:19 auf der Anzeigetafel und auch die zweite Halbzeit ließ keine Zweifel aufkommen. Die Partie endete deutlich mit 18:36 für die SG
Lambsheim/Frankenthal.

(Kader: Ries und Kapp im Tor, Scheu 3, Dietrich 1, Avdic 4, Wahl 3, Stemmer 3, Liebermann 2, Koch 3, Leßmann 3, Konrad 1, Hubach 5, Rößnick 8, Hess)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.