TV Edigheim 2 – SG LA /FT E-Jugend 2 14:5 (6:4)

Am Sonntag, 08.03.2020 waren wir zu Gast in Edigheim. Nach nur 25 Sekunden Spielzeit erzielte der Gastgeber das erste Tor. Erst ab der 7. Spielminute wurde die Mannschaft endlich wach und hatte mit Nick ihre erste Change vor dem gegnerischen Tor. Durch nachfassen konnte Darnel den ersten Treffer erzielen. Nach Auszeit & Mannschaftsumstellung in der 11. Spielminute konnte Maya zum 4:2 verkürzen, 2 min später traf Ben zum 5:3. Kurz vor der Halbzeitpause erzielte Lennard den Anschlusstreffer zum 5:4 bevor es mit einem 6:4 in die Pause ging. Das 6. Tor gelang den Gegner erst im dritten Anlauf – Erik schenkte mit guten Paraden niemanden etwas. 

In der 2 Halbzeit machte der Gegner weiter Druck und Lennard erzielte das 5. und letzte Tor für die SG in Minute 28. Weitere Angriffe von Maya, Nick, oder von unserem Neuzugang Paul blieben unbelohnt. Auch Ben kam mit einer weiteren Attacke nicht durch die Abwehr. Im Gegenzug konnte sich der Gegner durch Ballsicherheit und höheres Tempo zum Endstand von 14:5 absetzten. 

Es spielten Erik, Ben (1),Gustav, Lennard (2), Fynn, Darnel (1), Nick, Marlon, Maya (1) und Paul. 

Vielen Dank an Maya und Lennard von der E1 für ihre Unterstützung.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.