SG LA/FT Damen 2 – HSG TSG 1. FCK 18:15 (8:8)

Im ersten Heimspiel der Saison war die zweite Garde der HSG TSG/1. FC Kaiserslautern zu Gast. In der ersten Halbzeit konnten wir uns aufgrund unserer Fehler nicht absetzen, dadurch gestaltete sich das Spiel eng und es ging mit 8:8 in die Halbzeitpause. Durch eine bessere Abwehrarbeit in der zweiten Hälfte gelang es uns, Fehler beim Gegner zu erzwingen, die wir größtenteils ausnutzen konnten. Dadurch konnten wir uns endlich absetzen und die Leistung halten. Unterm Strich muss man jedoch sagen, dass das Spiel hätte höher für uns ausfallen müssen. An den nicht verwandelten klaren Torchancen müssen wir definitiv arbeiten, um in knappen Spielen dran bleiben zu können. Dennoch ein verdienter Sieg der Mannschaft. Weiter so!

Es spielten: Celine Kaiser (Tor), Lisa Posse, Mara Wolf, Andrea Czaja, Martina Mieger, Michaela Binder, Viktoria Rößnick, Sonja Erbach, Nina Tartter, Chantal Wingerter, Sarah Albrecht

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.