E2 SG Lambsheim/Frankenthal 2 – HSG Eppstein-Maxdorf 7:25 (3:16)

 

Eine zu erwartende Heimniederlage gegen den Tabellenführer musste unsere E2 am Sonntagmorgen einstecken. Beim 7:25 gegen die HSG Eppstein/Maxdorf war man vor allem in der ersten Halbzeit mit dem temporeichen Spiel des Gegners überfordert. Immerhin gelangen Ben und Max drei schöne Treffer, so dass es mit 3:16 in die Kabine ging. In der zweiten Hälfte konnten unsere Jungs wesentlich besser dagegen halten und das Spiel offener gestalten. Sam und Gustav konnten beide ihren umjubelten ersten Saisontreffer erzielen. Am Ende hatte die E2 sich mit 7:25 tapfer geschlagen.

Es spielten: Ben (3), Max (2), Gustav (1), Sam (1), Marlon, Nick, Erik, Lukas

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.