Teilnahme an der Hanniball-Challenge des DHB

Die mD-Jugend der SG Lambsheim/ Frankenthal hält weiterhin zusammen. Wir haben jetzt schon seit fast über einem Jahr kein gemeinsames Training mehr in der Halle absolvieren können. Aber wir, die Trainer sind so stolz auf unsere Mannschaft. Wir machen seitdem unsere eigene Corona Challenge. Das heißt für die Kids, sie bekommen jede Woche Übungen die sie zu einem bestimmten Zeitpunkt abgeben müssen. Trotz Homeschooling haben die Kids sich dafür Zeit genommen um am Ball zu bleiben. Diese werten wir aus und vergeben Punkte. Wenn der ganze Wahnsinn vorbei ist, werden die ersten 3 Plätze belohnt.

In der zwischen Zeit hat der DHB auch eine bundesweite Challenge ins Rollen gebracht, bei dieser haben wir ganze 5. Spieltage absolviert und haben auch den einen oder anderen Erfolg gehabt. Hier haben viele Mannschaften, Gruppen, Schulklasse u.v.m. Teil genommen. Man hatte das Gefühl, mal wieder ein bisschen Wettkampffeeling und Mannschaftsgeist zu entwickeln. Wir hoffen natürlich, dass wir bald mit dem Training starten können.

Nur gemeinsam können wir es schaffen. Bleibt alle gesund, wir grüßen euch alle rechtherzlich,

Sabine Eisenbarth und Alfons Balß

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.